• 08.14.2018
    DE: Medienbruch – Informationspflicht vs. Transparenz?
    Image Die Datenschutz-Grundverordnung stellt verschiedene Anforderungen an die Informationspflichten des Verantwortlichen gegenüber dem Betroffenen. Viele Unternehmen sind durchaus verunsichert und die sich daraus ergebenden Entwicklungen erscheinen zum Teil...
  • 08.14.2018
    DE: Verfallsdatum bei Einwilligungen?
    Image In den letzten Tagen wurde zunehmend über die Vielzahl an Beschwerden aufgrund von Werbeanrufen berichtet, die bei der Bundesnetzagentur regelmäßig eingehen. Die Grünen fordern nun in einem Antrag, dass telefonisch angebahnte Vertragsabschlüsse schriftlich...
  • 08.07.2018
    DE: Wie können bei einem Anruf die Informationspflichten erfüllt werden?
    Image Eine Frage, die im Zusammenhang mit der Datenschutz-Grundverordnung und den zusätzlichen Pflichten für die Unternehmen gestellt wird, betrifft die Informationspflichten gegenüber dem Betroffenen im Rahmen eines Telefonats. Gerade der Umfang der Informationen,...
  • 08.02.2018
    DE: MdB Kelber zu Besuch bei 2B Advice
    Image Der Bonner Bundestagsabgeordnete und designierte Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) Ulrich Kelber besuchte Ende Juli die Zentrale der 2B Advice Gruppe am Bonner Bogen. Dort informierte er sich über die Geschäftsfelder...
  • 08.02.2018
    DE: Werfen Sie einen Blick auf die Positivliste der Datenschutzkonferenz (DSK), um zu sehen, ob Sie eine Datenschutz-Folgenabschätzung durchführen müssen.
    Image Nach Art, 35 DS-GVO sind Unternehmen verpflichtet, vor Beginn einer geplanten Datenverarbeitung eine Abschätzung der Folgen vorzunehmen und zu dokumentieren, wenn diese voraussichtlich ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen...
  • 07.23.2018
    EU: EU und Japan planen gegenseitige Anerkennung ihrer Datenschutzregelungen
    Image Im Rahmen der Verhandlungen zum Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan wurde bekannt, dass sich beide Parteien darauf verständigt haben, ihre individuellen Datenschutzregelungen als gleichwertig anzuerkennen. Auf diese Weise soll ein sicherer Datenaustausch...
  • 07.23.2018
    DE: Datenschutz in Arztpraxen nach der DS-GVO
    Image Fast alle Branchen sind von der DS-GVO betroffen. Besonders im Gesundheitswesen geben die neuen Vorschriften jedem Patienten mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten. Daher stellt sich bei Anwendung der DS-GVO die Frage, wie der Datenschutz künftig...
Image

Datenschutzberatung, die weiterhilft

Die gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz haben sich in den letzten Jahren kontinuierlich erweitert. Unternehmen und Behörden sehen sich mit wachsenden Aufgaben konfrontiert. 2B Advice bietet daher Datenschutzberatung in seinen vielfältigen Formen, Datenschutzschulungen, Datenschutzsoftware und Datenschutzzertifizierung aus einer Hand. Unsere Mandanten beraten und unterstützen wir unter anderem bei folgenden zentralen Fragestellungen:

Unsere Produkte und Dienstleistungen helfen Ihnen dabei, sich umfassend auf das Thema Datenschutz einzustellen. Wir navigieren Sie sicher durch die komplexen und umfassenden Rechtsvorschriften, auch im internationalen Bereich.

Wildcard SSL Certificates

© 2003 - 2018 |  2B Advice GmbH - the privacy benchmark | Handelsregister-Nr.: Bonn HRB 12713
Joseph-Schumpeter-Allee 25 | 53227 Bonn | Phone: +49 228 926165-100 | Fax: +49 228 926165-109 | Email: info@2b-advice.com 
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie auch:
Datenschutzerklärung | Impressum | Anfahrt | Jobs
2B Advice LLC USA | 2B Advice s.r.o. Slowakei | Vereinigte Staaten von Amerika | Slowakei | Deutschland | Bonn | Berlin | München | New York | San Diego | Brezno | Verona