• Image
    05.16.2017

    DE: Zum Diktat – Handliche Formulierungen für Prüfergebnisse

    In der Meldungsreihe „Zum Diktat“ präsentieren wir kleine kurze Formulierungen, auf die gerade angehende Datenschutzbeauftragte in der Anfangszeit zurückgreifen können. Begleitet werden die Vorschläge durch Hinweise zum rechtlichen Hintergrund. Diesmal: Bestätigung des Eingangs einer Verfahrensmeldung beim Datenschutzbeauftragten.
  • Image
    04.11.2017

    DE: Verdeckte Videoüberwachung am Arbeitsplatz setzt nur einfachen Verdacht voraus

    Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat die näheren Anforderungen an eine verdeckte Videoüberwachung zur Aufdeckung von Straftaten im Beschäftigungsverhältnis in einer aktuellen Entscheidung (2 AZR 395/15) beleuchtet.
  • Image
    04.11.2017

    DE: Aber andere machen das doch auch!

    Unter diesem Motto musste sich das Verwaltungsgericht Wiesbaden mit der elektronischen Aktenführung beim Bundeskriminalamt (Vorgangsbearbeitungssystem (VBS)) beschäftigen. Man zog dort zu gewissen Vorgehensweisen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge Parallelen. Hierzu fanden die Richter klare Worte, nur weil es andere nachhaltig und konsequent falsch machen, wird dadurch das eigene, gleichermaßen gestaltete Vorgehen nicht besser.
  • Image
    03.28.2017

    DE: BDSG-Anpassungsgesetz: Zu schnell oder zu langsam?

    Der Bundestagsinnenausschuss berät Gesetzentwurf zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Datenschutz-Anpassungs- und -Umsetzungsgesetz EU – DSAnpUG-EU). Das Gesetzgebungsvorhaben soll bereits diese Woche den Bundestag passieren. Karsten Neumann, Associate Partner der 2B Advice GmbH wurde als einer der 8 Sachverständigen vom Ausschuss angehört.
  • Image
    03.24.2017

    DE: Zweites IAPP KnowledgeNet Rhine-Ruhr lieferte spannende Impulse

    Die 2B Advice GmbH lud als Gastgeber des zweiten IAPP KnowledgeNet Rhine-Ruhr Treffens zunächst in das Hotel „Kameha Grand“ in Bonn ein und bot den Teilnehmern und Referenten im Anschluss noch Gelegenheit, in den Räumen der 2B Advice die Impulse zu diskutieren und die Themen zu vertiefen.
  • IAPP
    03.01.2017

    DE: 2B Advice lädt am 7.3.2017, 16.30 Uhr, zum IAPP KnowledgeNet-Treffen in das Kameha Grand Bonn ein

    Das zweite Treffen des IAPP KnowledgeNet Chapters Rhine-Ruhr wird von 2B Advice in Bonn veranstaltet. KnowledgeNet Chapters sind regionale Netzwerktreffen der International Association of Privacy Professionals, der weltweiten Berufsvereinigung von Datenschutzexperten. KnowledgeNet Chapters bieten Impulsvorträge, Diskussionsmöglichkeiten und dienen dem Erfahrungsaustausch. Zum nächsten Treffen des KnowledgeNet Chapters Rhein-Ruhr möchten wir Sie herzlich einladen.
  • Image
    02.20.2017

    DE: Egal wie man sich aufführt, Filmaufnahmen müssen nicht geduldet werden.

    Holen Sie auch schon mal das Handy raus um interessante Lebenssachverhalte aus dem nachbarschaftlichen Umfeld zu konservieren, um sie einer späteren genauen Betrachtung zu unterziehen? Dann könnte die Lektüre des Urteils des Landgerichts Duisburg für Sie von Interesse sein.
  • Image
    02.08.2017

    EU/US: Datenschutz: Kunden sehen Unternehmen in der Pflicht

    Kaum ein Tag vergeht, ohne dass die Medien über eine erneute Datenpanne berichten. Dabei wird zunehmend deutlich, dass diese negative Presse auch direkten Einfluss auf den Wert eines Unternehmens haben kann. So kündigte unlängst der Yahoo-Erwerber Verizon an, anlässlich des Verlusts von einer Milliarden Kundendaten bei Yahoo den ursprünglich vereinbarten Kaufpreis nachverhandeln zu wollen. Auch die Konsumenten sehen Datenpannen bei Unternehmen zunehmend kritisch. So würden 66 Prozent der Befragten keine Geschäfte mehr mit einem Unternehmen tätigen, bei dem infolge einer Sicherheitspanne ihre Kontodaten oder sonstige sensiblen Informationen gestohlen wurden. Darauf weist das Sicherheitsunternehmen Gemalto hin, welches unlängst die Ergebnisse seines „2016 Data Breaches and Customer Loyalty Report“ vorstellte.
  • Image
    01.13.2017

    DE/EU: EuGH entscheidet zu dynamischen IP-Adressen als personenbezogene Daten - Update

    „Personenbezug oder kein Personenbezug?“ Das war hier die Frage. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat sie für dynamische IP-Adressen nun beantwortet und gleich noch Teile des deutschen Telemediengesetzes (TMG) für europarechtswidrig erklärt.
  • Image
    01.13.2017

    DE: BSI informiert über Online-Skimming bei mindestens 1.000 deutschen Online-Shops

    In seiner Pressemitteilung informiert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik darüber, dass nach vorliegenden Informationen mindestens 1.000 deutsche Online-Shops, die auf der weit verbreiteten Shop-Software Magento basieren. Trotz Hinweisen des BSI an die Betreiber, tut sich offenbar wenig.
first prev
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...
next last

© 2003 - 2016 |  2B Advice GmbH - the privacy benchmark | Handelsregister-Nr.: Bonn HRB 12713
Joseph-Schumpeter-Allee 25 | 53227 Bonn | Phone: +49 228 926165-100 | Fax: +49 228 926165-109 | Email: info@2b-advice.com 
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie auch:
Datenschutzerklärung | Impressum | Anfahrt | Jobs
2B Advice LLC USA | 2B Advice s.r.o. Slowakei | Vereinigte Staaten von Amerika | Slowakei | Deutschland | Bonn | Berlin | München | New York | San Diego | Brezno