2B Advice
TEL: +49 (228) 926165100
FREE DOWNLOAD
DATENSCHUTZ-SOFTWARE 2B ADVICE

Online-Besprechung Software 2B Advice PrIME

Next: 29. Juli 2020, 10 - 11 Uhr

Damit Sie den Funktionsumfang und die Arbeitsweise der Software schnell kennenlernen und von unserem Beratungs-Know-How profitieren können, bieten wir Ihnen eine Online Schulung in der Zeit von 10 – 11 Uhr an.

Mit maximal 10 Teilnehmern zeigen wir Ihnen in einem Webcast, wie schnell Sie mit 2B Advice PrIME Mandanten und Verfahren oder auch Audits anlegen bzw. durchführen und geben Ihnen einen Einblick in unsere neue Trainingsplattform für die Datenschutzsensibilisierung von Mitarbeitern.

5 of 5 stars rating

Mit 2B Advice PrIME ist die Verwaltung unseres umfangreichen Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten kein Problem mehr.

Benjamin Kohrt, KKH Kaufmännische Krankenkasse
5 of 5 stars rating

2B Advice PrIME, unsere Software zur Organisation, Dokumentation und Vereinheitlichung der Datenschutzprozesse innerhalb unserer Unternehmens-Gruppe.

Michael Makowski, Cosmo Consult
5 of 5 stars rating

Die Nutzung wird sehr gut erklärt, und dazu von echten Praktikern. Man spart viel Zeit bei der Einarbeitung.

Ralf Becker, Pforzheimer Zeitung (J. Esslinger GmbH & Co. KG)
5 of 5 stars rating

Eine sehr gut durchdachte Software zur Unterstützung der datenschutzrechtlichen Anforderungen. Die Dozenten überzeugen durch profundes Fachwissen.

Axel Kretschmer, Gegenbauer Holding SE & Co. KG 
5 of 5 stars rating

Ohne die Datenschutzsoftware 2B Advice PrIME könnte ich mir die Arbeit als DSB bei der Verwaltung unserer Holding nicht mehr vorstellen.

Ralf Joachim Grusche, Telemarkt AG
5 of 5 stars rating

Die Vereinheitlichung von Datenschutzprozessen im Konzern ist eine große Herausforderung. PrIME hat uns sehr geholfen, unsere Anforderungen umzusetzen.

Dr. Barbara Kirchberg-Lennartz, Lufthansa AG

Hinweis

Veranstalter des Seminars ist die 2B Advice Academy, das Lehrinstitut der internationalen Datenschutzberatung 2B Advice GmbH – the privacy benchmark. Die Referenten sind erfahrene Datenschutzbeauftragte, Trainer des TÜV und ehemalige Landesdatenschutzbeauftragte. Sie überzeugen durch Praxisnähe und langjährige Berufserfahrung.

Aufgrund eines Interessenskonfliktes können Geschäftsführer, Prokuristen, IT- und Personalleiter können zwar nicht wirksam zum Datenschutzbeauftragten bestellt werden. Sie sollten die Schulungsinhalte allerdings kennen.

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf NACHRICHT oder 0228 / 926165 -100