Wann löschen Sie Ihre Daten?

Löschungsfristen

Personenbezogene Daten dürfen nicht länger als nötig aufbewahrt werden, können aber auch nicht gelöscht werden, bevor dies erlaubt ist. Lassen Sie uns helfen!
Die Hauptgründe, warum sich über 15.000 Mandanten für 2B Advice entscheiden

Zufriedenheit garantiert

Wir werden Sie nicht enttäuschen

100%

Anpassbar

1,000

Erfolgreiche Projekte

35

Länder abgedeckt

Ihre Bedürfnisse gelöst

… anstatt nur ein Stück Software

450

Datenschutzbeauftragte

IT-Sicherheit

Nicht nur Datenschutz

26,000

Verarbeitungstätigkeiten

Einzigartiges Know-how

Wir begleiten Sie von A bis Z

45,000

Absolvierte Schulungen

20

Jahre im Geschäft

EuroPrise

Zertifiziert Ihren Datenschutz

Zertifizierte Experten

EuroPriSe-zertifizierte & akkreditierte juristische & technische Experten

Seit 2003

Wir gehören zu den Anbietern mit der längsten Erfahrung am Markt.

Internationales Team

Unsere Datenschutz-Expertise ist länderübergreifend und wir arbeiten international.

ISO-zertifiziert

2B Advice ist ISO/IEC 27001:2017 zertifiziert

Richtlinie zur Aufbewahrung von personenbezogenen Daten

Aufbewahrungsrichtlinien (englisch Retention Policies) sind Richtlinien, die festlegen, wie und wie lange Daten archiviert werden sollen. Organisationen verwenden diese Richtlinien für die Planung, wie Daten archiviert werden und wie lange sie aufbewahrt werden sollen.

Wenn es um personenbezogene Daten geht, ist es schwer zu wissen, was man behalten muss, was man löschen kann und wie lange man es aufbewahren sollte oder darf.

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie die Datenaufbewahrung planen sollen.

Wir machen es Ihnen leicht, eine für Ihr Unternehmen geeignete Richtlinie für die Datenaufbewahrung zu erstellen.

Automatische Durchsetzung der Vorratsspeicherung

Wir dokumentieren nicht nur die Aufbewahrungsfristen, sondern helfen Ihnen auch, sicherzustellen, dass die Daten am Ende ihres Lebenszyklus auf die richtige Weise gelöscht werden. Mit unserer 2B Advice PrIME Software können wir die Datenbank der Aufbewahrungsrichtlinien mit den verschiedenen Systemen in Ihren Organisationen verbinden und die Datenaufbewahrung automatisieren. Stellen Sie sich vor, Sie hätten alle Ihre Löschfristen in einem zentralen System und könnten sicher sein, dass die Datenlöschung immer automatisch zum richtigen Zeitpunkt durchgeführt wird.

Data Retention FAQs?

Wenn die Daten für ihren ursprünglichen Zweck nicht mehr benötigt werden und es keine rechtliche Verpflichtung besteht sie aufzubewahren.

Unsere Kunden

Anmeldung zum Newsletter

Datenschutz-Updates und Neuigkeiten wöchentlich in Ihrem Posteingang